Koreaveranstaltung IHK Frankfurt

Begin:
22.01.2018 | 09:00
End:
- 12:00
Location:
IHK Frankfurt

Vertrieb in Korea

Die Präsentation gibt einen kurzen Überblick über die aktuelle wirtschaftliche Lage Koreas und benennt wichtige Vertriebsthemen des Landes. Dazu gehört insbesondere die Geschäftskultur in Korea, die große Unterschiede zu Deutschland aufweist und oft Schwierigkeiten bereitet. Auch die Vertriebsformen in Korea unterscheiden sich deutlich von denen in Deutschland. Diese können je nach der Phase der Geschäftsabwicklung und/oder der Art der Produkte unterschiedlich angewendet werden.

Programm

9 Uhr

Begrüßung & Einführung
Sonja M. Müller Leiterin Korea Desk, IHK Frankfurt am Main

9:15 Uhr

Vortrag "Vertrieb in Korea"
Herr Hoje Woo, Vice President AHK Korea

10:30 Uhr

Kaffeepause

10:45 Uhr

2. Teil "Vertrieb in Korea"

11:30 Uhr

Fragen und Diskussion

12:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Referent

Herr Woo ist Dipl.-Kaufmann (WWU Münster). Er ist stellvertretender Geschäftsführer der AHK Korea (KGCCI) und Vizepräsident und Direktor der Trade Service Abteilung der KGCCI DE International Ltd. Seit 1999 ist er bei der Kammer tätig und organisierte zahlreiche große Veranstaltungen und führte mehrere Großprojekte erfolgreich durch. Er verfügt über lange Industrieerfahrung und gute Zusammenarbeit mit koreanischen Industrieverbänden, Institutionen und der lokalen und zentralen Regierung.

Kosten
Teilnahmegebühr: 30,-  Euro pro Person
Der Betrag ist nach der Veranstaltung und Erhalt der Rechnung zu überweisen.Für Anmeldungen, die nicht bis zum 18.01.2018  storniert worden sind, wird der Teilnahmebeitrag dennoch fällig.

Ansprechpartner
Sonja Müller
069 2197-1433
sonja.mueller(at)frankfurt-main.ihk.de