53. Wissenschaftlicher Gesprächskreis: Innovation und Regulierung in der Plattformökonomie

  • © Fotolia/SFIO_CRACHO

53. Wissenschaftlicher Gesprächskreis: Innovation und Regulierung in der Plattformökonomie

Datum: Do, 22. August 2019, 18:00 Uhr

Ort: GOETHE-INSTITUT SEOUL

Der Onlinehandel über Plattformen ist ein weltweites Wachstumsgeschäft, teilweise mit zweistelligen Zuwachsraten pro Jahr. In letzter Zeit werden jedoch Stimmen lauter, die eine vertiefte Regulierung dieses Geschäftsmodells anmahnen, auch um eine Chancengleichheit zwischen verschiedenen Wirtschaftssektoren der „alten“ und „neuen“ Wirtschaft herzustellen. Dabei stellt sich heraus, dass aufgrund der digital verfassten Geschäftsgrundlage der Plattformökonomie bei der Regulierung oft genug juristisches Neuland betreten werden muss. Mit diesen neuartigen Rechtsbereichen und ihren vielfältigen Chancen und Herausforderungen beschäftigt sich der Wissenschaftliche Gesprächskreis am 22. August im Goethe-Institut.

Hierbei kommen unter anderem der Verbraucherschutz und Haftungsfragen auf E-Commerce-Plattformen und Online-Marktplätzen sowie der Plattformvergleich zur Sprache. Auch neue juristische Herausforderungen auf den Gebieten des Vertragsrechts und des Wettbewerbsrechts werden diskutiert.

Das Besondere an dieser Veranstaltung: Die Verbindung von Rechtstheorie und Rechtspraxis. An Vortrag und Replik schließt sich eine Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Akademia, digitaler Ökonomie und Verbraucherschutz an.

Die Referenten:
Prof. Dr. Christoph Busch
Universität Osnabrück, Deutschland
Prof. Dr. Byung Jun Lee
Hankuk University of Foreign Studies, Seoul, Korea

Der WGK bietet die Möglichkeit, deutsche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen in deutscher Sprache zu hören und mit ihnen über aktuelle Themen zu diskutieren. Simultanverdolmetschung in die Koreanische Sprache ist verfügbar. Nach der Veranstaltung wird ein Imbiss zur Vernetzung geboten. Der Eintritt ist frei.

Um Anmeldung wird gebeten.: https://forms.gle/QM2diXtCBDEiAHBC8
Mehr Info: www.daad.or.kr/de/2019/08/06/53wgk/ wgk(at)daad.or.kr

Zurück