Berlin Energy Transition Dialogue 2019

Date: April 9 – 10, 2019 Location: Federal Foreign Office in Berlin, Germany

 

Der Berlin Energy Transition Dialogue BETD ist ein führendes internationales Forum für wichtige Stakeholder der Energiewirtschaft, das als gemeinsame Initiative des Bundesverbandes Erneuerbare Energien (BEE), des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW-Solar), der Deutschen Energie-Agentur (dena) und eclareon von der Bundesregierung ausgerichtet und unterstützt wird.

Die diesjährige Konferenz zum globalen Energiewandel mit hochrangigen Teilnehmern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und der Zivilgesellschaft wird sich insbesondere mit den Themen integrierter Energiewandel, Geopolitik, Digitalisierung und Strukturwandel befassen.

Die Teilnehmer können sich auf ein umfangreiches Rahmenprogramm mit verschiedenen Standortbesuchen und hervorragenden Networking-Möglichkeiten durch Business-to-Business und Business-to-Government Dialoge freuen. Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite von BETD.

Als Teil des Rahmenprogramms des BETD veranstalten adelphi, Navigant und GIZ am 8. April 2019 im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) gemeinsam eine Konferenz zur "Globalen Zusammenarbeit bei Wasserstoff und Brennstoffzellen". In dieser multilateralen Veranstaltung werden mit Akteuren aus Politik, Wissenschaft und Industrie politische Ansätze und Anwendungsbeispiele zu Wasserstoff und Brennstoffzellen diskutiert. Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung finden Sie auf der Website von adelphi.

Zurück