Germany Trade & Invest: Bau eines Flughafens auf der Insel Ulleung

Das Ministerium für Land, Infrastruktur und Transport (MOLIT) teilte am 01.Mai 2019 mit, dass ein Flughafen für kleine Flugzeuge mit 50 Passagieren auf der Insel Ulleung gebaut werden soll. Gebaut werden eine Start- und Landebahn mit einer Länge von 1.200m und einen Passagierterminal. Der Bau soll im ersten Halbjahr 2020 beginnen, die Eröffnung des Flughafens ist für Mai 2025 geplant. Die gesamten Kosten für das Projekt betragen 663,3 Mrd. KRW (ca. 570 Mio. USD). Projekt: Bau eines Flughafens auf Insel Ulleung Projektverlauf: 1. Halbjahr 2020- Mai 2025 Projektkosten: 663,3 Mrd. KRW (ca. 570 Mio. USD) Standort: Insel Ulleung vor der Ostküste bei der Nord Gyeongsang Provinz.

Lesen Sie den kompletten Artikel hier.

Zurück